Giraffen - Tanztee


Manchmal braucht es mehr und auch einen anderen Raum, als Workshop, Übungsgruppe oder Einzelsitzung geben können. Dafür sind die Giraffen-Tanztees da.

Worum geht es ?


Wir treffen uns in kleiner Runde am Nachmittag und nehmen uns Zeit und Raum für Anliegenarbeit. Jeweils ein Anliegen zur Zeit wird mit liebevoller Begleitung und der Unterstützung der anderen Teilnehmer bearbeitet.

 

Bei Anliegenarbeit geht es darum, einem Thema oder Konflikt, dem Anliegen, einen geschützten Raum zu geben, in dem es betrachtet werden und sich entwickeln kann. Dabei kann es um lange gehegte Erfahrungen, Glaubenssätze, wiederkehrende Konfliktthemen, eine "festhängende" Entwicklung oder andere Dinge gehen.

 

An diesem Nachmittag bekommt das Anliegen Raum, so dass sich Knoten lösen können und Heilung und Weiterentwicklung stattfinden kann.


Für wen ist es geeignet?


An einem Nachmittag ist Platz für bis zu drei Anliegen mit Vor- und Nachbereitung. Und zwischendurch ist natürlich immer wieder Raum für Austausch und Erholung.

 

Dieses Format lebt noch mehr als andere von dem, was die Teilnehmer mit in den Tag bringen und trägt daher eine nochmal besondere Lebendigkeit in sich. Es ist für Menschen geeignet, die sich bereits gut mit den Grundzügen der GFK auskennen und z.B. ein Einführungsseminar besucht haben.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf fünf Personen begrenzt, davon maximal drei Menschen mit eigenem Anliegen und zwei weitere als Unterstützer. Bitte bei der Anmeldung angeben, ob man mit einem eigenen Anliegen oder als Unterstützer/Lerner/Raumgeber dabei sein möchte.

Termine, Orte, Zeiten & Kosten


Giraffen-Tanztee

 

Zur Zeit ist kein Termin geplant, bei Interesse gerne melden.

Teilnehmerstimmen


"GFK bereichert mein Leben; ich habe einen anderen, bewussteren Umgang mit mir und meinen Mitmenschen kennengelernt, der gut tut. Die Seminare und Übungsgruppen mit Christiane sind wunderbare Möglichkeiten ..."