Seminare


In den angebotenen Seminaren und Workshops kannst Du die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg kennenlernen, erste eigene Erfahrungen mit ihr machen und/oder diese vertiefen. Der Fokus  liegt auf dem praktischen Tun, sowie auf der Reflexion der gemachten Erfahrungen und des Austauschs. Ein besonderes Format bieten die Giraffen-Tanztees.

 

Besteht Interesse an einem Seminar in deiner Organisation oder Institution, an deinem Arbeitsplatz oder in deiner Firma, melde dich gerne telefonisch oder per Mail.

 

Zum regelmäßigen Üben biete ich GFK-Übungsgruppen an.


Seminar

Dich und mich verstehen - Einführung in die GFK

Wir verbringen ein Wochenende mit den Grundbegriffen der Gewaltfreien Kommunikation, lernen ihre Vier Schritte kennen und üben und vertiefen sie in gemeinsamen Übungen und im Austausch miteinander.

 

Dieses Seminar ist für alle Menschen geeignet, die noch nie von der GFK gehört haben, für solche, die vielleicht schon ein bisschen gehört haben und es nun genauer wissen wollen und auch für solche, die ihr Wissen gerne nochmal auffrischen möchten, bevor sie wieder tiefer in die GFK einsteigen.



Workshop

Selbstempathie - Auf dem Weg zu mir

Verbindung zu sich selbst, erkennen und verstehen der eigenen Gefühle und Bedürfnisse - so heilsam, entspannend, klärend und gleichzeitig oft so schwer zu erlangen.

An diesem Tag wollen wir uns anhand mitgebrachter Themen damit beschäftigen, wie es uns leichter und häufiger gelingen kann, Verbindung zu uns selbst herzustellen. In geschützter Runde begeben wir uns auf den spannenden Weg zu uns selbst.

 

Dieser Workshop eignet sich für Menschen, die bereits mindestens ein Einführungsseminar in die GFK mitgemacht haben.


Workshop

Konflikte und andere Herausforderungen

Konflikte enden in der Regel mit einem "Gewinner" und einem "Verlierer", häufig genug fühlt sich jedoch keiner der Beteiligten wirklich glücklich und in jedem Falle verliert die Beziehung. Die GFK sieht das anders: Konflikte sind eine Möglichkeit, herauszufinden, was Du und ich gerade wirklich brauchen und geht davon aus, dass für alle Bedürfnisse gesorgt werden kann. Wie das gehen kann, das wollen wir in diesem Workshop üben.

 

Dieser Workshop eignet sich für Menschen, die bereits ein Einführungsseminar in die GFK mitgemacht haben.


Workshop

Giraffen-Tanztee

An vier Samstagen im Jahr treffen wir uns in kleiner Runde am Nachmittag und nehmen uns Zeit und Raum für Anliegenarbeit mit den GFK-Tanzparketten von Gina Lawrie und Bridget Belgrave. Mit maximal fünf Teilnehmern und maximal drei Tanzparketten ist viel Raum und Zeit da, um mit der gewaltfreien Brille auf Anliegen und Konflikte zu schauen. Bei der Anmeldung kann angegeben werden, ob man mit einem eigenen Anliegen oder als Unterstützer/Lerner/Raumgeber dabei sein möchte. Wir nehmen uns Zeit für einen entspannten Einstieg, dem die Tänze folgen. Und zwischendurch ist natürlich auch immer wieder Platz für Austausch und Erholung.

 

Dieses Format lebt noch mehr als andere von dem, was die Teilnehmer mit in den Tag bringen und trägt daher eine nochmal besondere Lebendigkeit in sich. Es ist für Menschen geeignet, die sich bereits mit den Grundzügen der GFK auskennen und z.B. ein Einführungsseminar besucht haben.

 

Infos zu den Terminen und Kosten findest Du hier.